Twitter:

Aktuelles

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@HAW_Muenchen_06


Vorlesungsverschiebungen

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@Vorlesung_FK06


Aktuelles aus der Fakultät

Ist das der Assistenz-Professor von morgen?

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/nachrichten/pepper_in_der_vorlesung_foto_jihad_taha.jpgDas Thema Assistenzrobotik beschränkt sich nicht nur auf den Bereich der industriellen Anwendungen, sondern spielt auch im Bereich der Lehre eine immer größere Rolle. Somit kann ein enormer Schritt im Bereich der Digitalisierung in der Lehre mithilfe künstlicher Intelligenz von humanoiden Robotern erreicht werden.

Jedoch stellt sich die Frage, ob solche humanoiden Roboter sowohl technisch als auch aus ethischen und sozialen Gesichtspunkten an Akzeptanz gewinnen werden. Aus Sicht von Prof. Dr. Vahid Salehi (im Bild vorne rechts) können zukünftige humanoide Assistenz-Roboter nur dann an Akzeptanz gewinnen, wenn man in der Lage ist, neben den technischen Herausforderungen auch die Menschen, also in diesem Fall die Bedürfnisse der Studierenden, in den Mittelpunkt zu stellen. Im Rahmen von Vorlesungen im Bereich Model Based Systems Engineering (MBSE), PLM und Digital Engineering möchte er solche Roboter einsetzen und den Einsatz gemeinsam mit seinen Studierenden untersuchen.

Des Weiteren ist es sehr interessant, wie die Studierenden von heute, also die sogenannten Digital Natives, auf solche Technologien reagieren und welche Hemmnisse oder Akzeptanzthemen es gibt. Der humanoide Roboter könnte zum Beispiel bei den Einführungsveranstaltungen unterstützen oder den Studierenden beim Üben von Fachthemen helfen und individuelle Lernmethoden anbieten, die spezifisch auf die jeweilige Studentin oder den jeweiligen Studenten zugeschnitten sind. Es ist zu erwähnen, dass solche Roboter nicht dazu dienen sollen die Rolle der Professorin oder des Professors zu ersetzen, sondern eine zusätzliche Assistenz in der Lehre durch solche humanoiden Roboter erfolgen könnte. Die Ergebnisse der Untersuchungen, die Prof. Salehi mit seinen Studierenden in den nächsten Wochen angeht, sollen nicht nur Ideen für eine Verbesserung der Lehr- und Lernbedingungen liefern, sondern zugleich zu einer gesamtgesellschaftlichen Diskussion beitragen. Noch immer haben viele Menschen Vorbehalte, was den Einsatz intelligenter Maschinen in sozialen Bereichen betrifft.
Prof. Dr. Vahid Salehi
[16.05.18 kr]

Studierende auf Exkursion bei ARRI

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/nachrichten/exkursion_fotoarri.jpgStudierende aus dem Bachelor Physikalische Technik und dem Masterstudiengang Photonik waren auf Exkursion bei der Firma ARRI

Weiterlesen ...Weiterlesen

[14.05.18 kr]

Forschungsfeld Micro- and Nano Devices genehmigt

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/nachrichten/microandnanodevices_foto_andreas_doerfler.jpgÜberfakultäre Bündelung von Kompetenzen im Bereich der Mikro- und Nanotechnik sowie angrenzender Technologien erhält Förderung der HM

Weiterlesen ...Weiterlesen

[30.04.18 kr]

Studieren mit Handicap

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/nachrichten/vdk_film_larsbudke.jpgWie chronische Erkrankung und Studieren zusammengeht, zeigt ein Film über Lars Budtke, Student in Physikalische Technik

Weiterlesen ...Weiterlesen

[17.04.18 kr]


Veranstaltungen der Fakultät

Seminar BIO-Master SS18_Projekt- u. Masterarbeiten

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/veranstaltungen/bild_bbm_symbol.jpgStudierende Masterstudiengang Biotechnologie/Bioingenieurwesen

Weiterlesen ...Weiterlesen

[HN]

Mo, 28 Mai
12:40-19:45 in G3.47

Kolloquium Photonik

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/veranstaltungen/photonik_2.jpgM. Spellauge: Time resolved pump-probe ellipsometrie(HM) R. Wordel: Ultra short laser pulses for STED-Microscopy(HM), M. Böllmann: Verbesserung einer CPC basierten Hinterleuchtung von Anzeigeelementen(Osram)

Weiterlesen ...Weiterlesen

[HR]

Fr, 8 Jun
15:15 in A 206

Führung naturwiss. Abteilungen Deutsches Museum

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/veranstaltungen/otto_hahn_tisch2.jpgFührung naturwiss. Abt. des Deutschen Museums (6UE) Prof. Dr. R. J. Schwankner (vormals Konservator, Leiter der Abt. Kernphysik und Chemie ebendort) Treffpunkt 1. OG, vor dem Ehrensaal (unweit der Eingangshalle), Gäste sind willkommen.

Weiterlesen ...Weiterlesen

[Sr]

Sa, 16 Jun
09:15-13:15 in 1.OG

Kolloquium Photonik

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/veranstaltungen/photonik_2.jpgDr. Sina Malobabic: Recent Improvements in laser induced damage threshold (LIDT) -Insights into R and D at Laser Components GmbH

Weiterlesen ...Weiterlesen

[HR]

Fr, 22 Jun
15:15-16:45 in A 206

Kolloquium Photonik

www.fb06.fh-muenchen.de/fb/images/img_upld/veranstaltungen/photonik_2.jpgC. Dillitzer: Räumliche Phasenmodulation ultrakurzer Laserpulse für STED (HM), S. Kramer: Verbesserung der Signalqualität von Breitband Quantenkaskadenlaser Spektroskopie im mittleren Infrarot (Siemens)

Weiterlesen ...Weiterlesen

[HR]

Fr, 29 Jun
15:15 in A 206

Abschlussfeier am 27.7.2018

Die Fakultät lädt Sie herzlich zur Abschlussfeier am 27.7.2018 ab 16:30 Uhr ein.

Weiterlesen ...Weiterlesen

[LI]

Fr, 27 Jul
16:30 in

ANSCHRIFT:

Hochschule München
Munich University of Applied Sciences
Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik
Lothstr. 34
80335 München

SEKRETARIAT:

Raum A 2.08
Tel +49 (0)89 1265-1601
Tel +49 (0)89 1265-1602
Fax +49 (0)89 1265-1603
sekretariat-fk06 @ hm.edu

Hinweise:

Exchange-Mailserver

Für alle ersten Semester!
Zugang zu Ihrem Webmail-Portal erhalten Sie unter https://xmail.mwn.de.
Ihr Benutzername ist 'hm-' gefolgt von Ihrem Loginnamen (z.B. hm-musterma).

[tak]

Anmeldung am FK-Server

Für die Benutzung fakultätsinterner Seiten melden Sie sich bitte am FK-Server an.
Anmeldung

[tak]

Hotmail Nutzer

Aus technischen Gründen ist eine Antwort an Ihre E-Mail-Adresse bei Hotmail oder live.com zur Zeit nicht möglich. Verwenden Sie für Anfragen daher eine E-Mail Adresse eines anderen E-Mail Anbieters. Gleiches gilt für die Anmeldung am FK-Server.

[tak]

 

 Zurück