Twitter:

Aktuelles

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@HAW_Muenchen_06


Vorlesungsverschiebungen

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@Vorlesung_FK06


 

Das Studium umfasst sechs Theorie- und ein Praxissemester. Es endet mit einer viermonatigen Bachelorarbeit, die meist in einem Unternehmen oder einer geeigneten Institution außerhalb der Hochschule angefertigt wird und oft den ersten Kontakt für eine späteres Arbeitsverhältnis darstellt.


 

Aufbau des Studiums
 
  1.-2. Semester
  Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
(Mathematik, Physik, Chemie, Biologie,...)
 
  Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
(Werkstoffe/Biomaterialien, Konstruktion, Technische Mechanik,...)
 
 
  3.-7. Semester
  Naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Vertiefungsfächer und Spezialdisziplinen
(Biochemie, Physikalische Chemie, Biophysik, Bioverfahrenstechnik, Informatik, Apparate- und Gerätetechnik, Peptidchemie, Gentechnik und weitere sowie Wahlpflichtmodule aus den Bereichen Medizin/Pharma und Umwelt)
 
  Wirtschaftswissenschaftliche und allgemeinwissenschaftliche Vertiefungsfächer
 
  5. Semester: 24 Wochen Industriepraktikum
Das Studium endet mit einer Bachelorarbeit führt als Abschluss zum akademischen Grad
Bachelor of Engineering (B.Eng.).

 

 

 Zurück