Twitter:

Aktuelles

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@HAW_Muenchen_06


Vorlesungsverschiebungen

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@Vorlesung_FK06


Labor für Strahlenschutz

Kurzbeschreibung:


Praktika: 'Nukleare Messtechnik / Strahlenschutz'; 'Angewandte Chemie Teil I'; 'Ökotoxikologie Teil II'; 'Strahlenschutztechnik'; 'Radioanalytik'; 'Mikro- Nanoanalytik'; 'Chemo-/ Radio-/ Ökotoxizität'.

Laborausstattung:

  • Low Level-Radioaktivitätsmesstechnik insbesondere für Glieder der natürlichen radiogenetischen Zerfallsreihen, sowie Spalt- und Aktivierungsprodukte;
  • hochauflösende Alpha- und Gamma- Low-Background-Halbleiterspektrometrien; NAA;
  • mobile und stationäre Liquid Scintillation (LSC)-Messtechnik: Betaspektrometrie;
  • In situ- und dosimetrische Radonanalytik in Umweltmedien, Radonexhalations- und -penetrationsmessstände: Teststände für Bau- und Baurohstoffe;
  • Mobile Neutronen-, Kontaminations- und X-/Gammadosisleistungs- Radiometrie;
  • digitale Autoradiographie mit Multi Wire Proportional (MWPC)- sowie Radiophotolumineszenz (RPL)- Detektion: digitale Tomographie;
  • Pulsionisationskammern für gasförmige und Festkörperuntersuchungsproben;
  • stationäres Observatorium für Bodenradon (Korrelation: Klimaparameter, Seismik, Indoor-radon);
  • Thoronanalytik; Traceranalytik für Nanowegsamkeiten;
  • Ausstattung für Baustoffradiometrie: Quantitative Spektrometrie sowie Exhalation von Radonisotopen

Themengebiete für Abschluss- und Projektarbeiten oder mögliche Kooperationen:


durchgeführte interne Prüfungsarbeiten:
  • Eigenstetter, M.K.: Beitrag zur radiometrischen Charakterisierung von Uranglas
  • Uhlmann, M.: Transfer v
  • Schmidt, M.: Beitrag zur LSC-Radiometrie u. Penetrationsinhibition v. [222Rn]Radon
  • Vilser, F.: Quantifizierende digitale Autoradiographie im kerntechn. Strahlenschutz
  • Gmeiner, B.: Beitrag zur Tracerradiometrie und natürlichen Radioaktivität
  • Strillinger, Ch.: Beitrag zur Observation von Bodenradon (Radon-Observatorium)

durchgeführte interne Radiometrische Praktika (Praktikumssemster) und Projektarbeiten:
  • Strillinger, C.: Aufbau eines stationären Observatoriums für Bodenradon
  • Schraufstetter, J.: Angewandte Digitale Autoradiographie
  • Hammerle, T., Hecht, V., Schmidt, M., Stelzig, M.: Neutronenabsorption
  • Tafelmeier, S.: radiometrische Charakterisierung von Bodenproben
  • Welz, F.: Exhalationsverhalten von Filterkies

feldradiometrische Freilandexkursionen:
  • Schmidt, M., Eigenstetter, M.: [222Rn]Radon in Luft u. Wasser, Feldmeßfahrten ins Erzgebirge

In Zusammenarbeit mit externen Partnern durchgeführte Projekte:


Verfügbarkeit von temperatur-/ luftfeuchteregulierten Kontrollbereichen für Low lewel- und Radiosynthese- Aktivitätsniveau entsprechend Strahlenschutzklassen S0, S1, S2 gem. DIN 25425 (100m² HNF):
  • Qualitätssicherung: Thoriumgehalt von WIG-Schweißelektroden; HM / Wolframindustrie Traunstein
  • Radon-Exhalation aus Festkörpermatrices, Drittmittelgeber: Bayer. Staatsministerium f. Umweltfragen
  • Prozedierung von gasförmigen Radionukliden hoher Aktivitäten, HM/ MPI für Quantenoptik; Osram GmbH
  • Radio-Ökologie in Südbayern seit 1988, Drittmittelgeber: Kreistag Traunstein
  • hochauflösende Gammaspektrometrie/dig. Autoradiographie: Anwendung auf Umweltmedien, HM/BAG/e.on AG
  • C-14- Synthese von Organosilanverbindungen, elektrochemisches Consortium, Wacker-Chemie AG

Labor-Homepage:

Raum:

(E0209), E0114, E0205

Tel:

089/1265-1601 oder -1602

Laborleitung:

Prof. Dr. rer. nat. Robert Schwankner
Tel.:
robertjosefschwankner web.de




Verantworlich für die Angaben der Laborseite: Sr. Letzte Änderung: 2017-01-02 15:56:46

 

 Zurück