Twitter:

Aktuelles

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@HAW_Muenchen_06


Vorlesungsverschiebungen

Datenschutzhinweis


Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik schätzt die Kommunikationsmöglichkeiten, die Soziale Medien bieten.
Sie macht jedoch darauf aufmerksam, dass bereits durch das Anklicken von Links zu diesen Diensten eine Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen kann.

Dies ist unabhängig davon, ob Sie selbst Mitglied des sozialen Netzwerks sind oder nicht. Diese Daten könnten technisch zum Aufbau eines personenbezogenen Profils genutzt werden.

Die Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik hat keine Kontrolle über die ausgelösten Vorgänge. Mit dem Anklicken dieser Links verlassen Sie den von der Fakultät kontrollierten und verantworteten Bereich. Beachten Sie auf jeden Fall die Datenschutzregelungen und -einstellungen der Anbieter.

@Vorlesung_FK06


Masterstudiengang Photonik (M. Sc.)

 


Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzhinweise.


Mit Licht in die Zukunft

Photonik – Die Wissenschaft der Erzeugung, Kontrolle und Nutzung von Licht

Der rasante Fortschritt der modernen Optik verändert unseren Alltag. Energieeffiziente Beleuchtung durch Halbleiter, brillante Laserquellen, kompakte und präzise Sensorik, maßgeschneiderte Optiken, hochauflösende Bildgebung in der Medizin sowie leistungsfähige Glasfasernetze zur High-Speed-Datenübertragung markieren den aktuellen technischen Fortschritt.

Nach Ihrem vorausgegangenen Bachelorstudium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften, wie beispielsweise der

  • Physikalischen Technik
  • Mechatronik/Feinwerktechnik
  • Elektrotechnik
  • Physik

eröffnet sich Ihnen mit dem Masterstudium der Photonik eine High-Tech-Branche mit hohem Innovations- und Entwicklungspotential sowie besten Berufsaussichten.

Fakten zum Studiengang:

  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • ASIIN akkreditiert  
  • Vollzeit (3 Semester) oder Teilzeit (4 bis 6 Semester)
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester möglich (Bewerbung)

Exzellent studieren, bestens betreut werden.
Dafür steht der Masterstudiengang Photonik.

Weitere Informationen zum Studiengang ... Weitere Informationen

 

Der Masterstudiengang
wird von einem
INDUSTRIELLEN BEIRAT unterstützt.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Johannes Roths;
Studiengangsleiter

 

 

 

 

 

 Zurück